Geburtstagsgedichte zum 50. Geburtstag
Geburtstagsgedichte zum 50. Geburtstag

Geburtstagsgedichte zum 50. Geburtstag

Zum 50. Geburtstag kann man dem Geburtstagskind gut folgende Gedichte vortragen:

Die Falten um die Stirne dein,
lass sie nur heiter ranken;
das sind die Narben, die darein
geschlagen die Gedanken.

Joseph Viktor von Scheffel



Nicht lange will ich meine Wünsche wählen,
bescheiden wünsch ich zweierlei:
Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen
und allemal sei ich dabei!

Ferdinand von Saar (1833-1906)




Man ist geschockt und auch verwirrt,
wenn man merkt, dass man schon 50 wird.
Man schaut die andern um sich an und stellt fest,
dass man es bei den andern auch nicht anders ist.




Immer wieder neue Geburtstagssprüche können auf diese Weise in Ihre Seite eingebunden werden.

Sie können einfach und kostenlos immer wieder neue Geburtstagssprüche auf Ihrer Homepage einbinden. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden Code und fügen Sie diesen in die Webseite ein.

Geburtstagssprüche per javascript einbinden:

Ergebnis:

Box schliessen


Social Media