Lustige Weihnachtsgedichte für Kinder
Zu Weihnachten werden von Kindern gerne Weihnachtsgedichte auswendig gelernt.

Lustige Weihnachtsgedichte für Kinder

Zu Weihnachten werden von Kindern gerne Weihnachtsgedichte auswendig gelernt, die sie dann Heiligabend oder am ersten Weihnachtsfeiertag vor der Familie zum Besten geben, hier präsentieren wir ein paar ausgesuchte lustige Weihnachtsgedichte speziell für Kinder.


Vorweihnacht
Bald ist Weihnacht, wie freu ich mich drauf,
da putzt uns die Mutter ein Bäumlein schön auf,
es glänzen die Äpfel, es funkeln die Stern,
wie hab´n wir doch alle das Weihnachtsfest gern.
(Volksgut)


Der Stern
Hätt einer auch fast mehr Verstand
als die drei Weisen aus Morgenland
und ließe sich dünken, er wär wohl nie,
dem Sternlein nachgereist wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
seine Lichtlein wonniglich scheinen läßt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl:
Des Wundersternes von dazumal.
Wilhelm Busch (1832-1908)


Weihnachtssprüchlein
Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
und wecken Freude in allen Herzen.
Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen,
was sollen wir singen, was sollen wir sagen?
Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste
vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
Wir wollen Euch danken für alle Gaben
und wollen euch immer noch lieber haben.
Gustav Falke (1853 - 1916)




Social Media